PKW Jahres-Vignette für Österreich

89,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Servicegebühr

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

Vignette
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen

Ich stimme der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich zu.

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass mein Widerrufsrecht mit Beginn der Ausführung des Vertrags erlischt.

Konfiguration zurücksetzen
** Dies ist ein Pflichtfeld.
  • A000371
Die PKW Jahresvignette ist im ACE E-Shop für den Preis von 89,20 Euro erhältlich. Sie erlaubt... mehr
Produktinformationen "PKW Jahres-Vignette für Österreich"

Die PKW Jahresvignette ist im ACE E-Shop für den Preis von 89,20 Euro erhältlich. Sie erlaubt das Befahren mautpflichtiger Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich. Genau genommen umfasst die Ganzjahres-Vignette einen Zeitraum von 14 Monaten. Sie kann vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des nachfolgenden Jahres der Ausstellung genutzt werden.

Die PKW Jahres-Vignette für Österreich umfasst alle Fahrzeuge, deren zulässiges Gesamtgewicht 3,5 Tonnen nicht überschreitet. Sie gilt auch für Gespanne mit einem Anhänger oder Wohnanhänger, die das genannte Gesamtgewicht nicht überschreiten. Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen unterliegen einer fahrleistungsabhängigen Maut. Abgerechnet wird in diesem Fall mithilfe einer GO-Box pro gefahrenem Kilometer. Eine wichtige Information für Besitzer beispielsweise größerer Wohnmobile. Die Vignette, auch als “Pickerl” bezeichnet, muss gut sichtbar auf der Fahrerseite innen an der Windschutzscheibe angebracht werden oder auf Höhe des Rückspiegels, da sie sonst ungültig ist. Die Folge können empfindliche Bußgelder sein.

  • Gültig vom 1. Dezember 2018 bis zum 31. Januar 2020.
  • Eine nicht aufgeklebte Vignette ist ungültig und ist strafbar.

Die Lieferzeit für eine im ACE E-Shop bestellte PKW Jahresvignette beträgt 5 bis 7 Werktage. Sie bietet den Vorteil, dass Wartezeiten an üblichen Verkaufsstellen in Grenznähe zu Österreich vermieden werden. Weiterhin sollte beachtet werden, dass für verschiedene Tunnelpassagen und Fernpässe beim Durchqueren Österreichs auf dem Weg Richtung Süden trotz der Vignette zusätzliche Mautgebühren anfallen.

Die Einnahmen der Vignette werden zu 100% in Österreich für den Autobahnbau verwendet.

Österreich: PKW
Weiterführende Links zu "PKW Jahres-Vignette für Österreich"
Zuletzt angesehen